Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Versicherung, Steuer, Was Kostet mein Fahrzeug
quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

31.03.2012 11:35
Höhere Bußen bei verspäteter Auto-Hauptuntersuchung antworten

Der Bundesrat hat am Freitag (30.3.) eine Reform Hauptuntersuchung gebilligt. Wenn Autofahrer den Termin deutlich überziehen, drohen höhere Verwarngelder, außerdem Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei und Ärger mit der Versicherung. Im Gegenzug gilt die neue Plakette aber volle zwei Jahre vom Tag der Untersuchung an und wird nicht mehr auf den ursprünglichen Termin zurückdatiert.
Zwei bis vier Monate nach Ablauf der HU-Plakette auf dem Kennzeichen kann die Polizei 15 Euro kassieren, erläutert die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Nach vier Monaten sind 25 Euro fällig, nach acht Monaten 40 Euro und zwei Punkte. Plakettenmuffel können außerdem den Versicherungsschutz verlieren: Bei grober Fahrlässigkeit darf der Versicherer im Schadensfall Leistungen kürzen.
Die Neuregelungen sollen zum 1. Juli in Kraft treten. Sie beinhalten weitere Änderungen, zum Beispiel eine Pflichtprobefahrt und eine einheitliche Mängeldokumentation durch die unterschiedlichen Prüforganisationen wie TÜV, Dekra oder GTÜ.
Das ist für Quad & Atv nicht anders

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen