Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.809 mal aufgerufen
 Technische Probleme mit euern Quad,s / Atv,s
Seiten 1 | 2
Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

27.07.2009 21:59
#16 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Ihr beiden Bekloppten
Tausend Dank, werde morgen mal checken ob es angekommen ist.

Gutes Forum, gute Freunde, ob weit oder auch nah. Das mit dem Bier, das machen wir auf jeden Fall mal!

Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

25.08.2009 19:34
#17 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Samstag den 22.08.2009 habe ich sie wieder abgeholt

Neue Scheinwerfer drin.

Jetzt gehts wieder rund

Übrigens, es war eine höllenfahrt von 120 Kilometern.

Abgeholt auf die Bundesstraße und Top-Speed 76 bis 78 Km/H

Dachte es kommt von der über dreiwöchigen Standzeit und muß freigefahren werden, nada!!

Nach 50 Kilometern ging die Ölkontrolleuchte an! Karre kaputt??

Nee, kurz nachgedacht und dann aha, 4000 Kilometer auf dem Tacho - Ölkontrolleuchte reseten!!

Kurze Zeit später bei Top-Speed 78 Km/h hab ich dann mal auf die Choke gesehen!!

Alter, bin ich doof!! War halb raus, hat der Händler vorher reingemacht, damit sie anspringt.

Da ich ja immer ohne Choke anmache, sonst wird die Daelim allergisch, die braucht das nicht, hatte ich daran nicht gedacht.

Ganz galant zurückgedrückt und was soll ich sagen, nach 60 Kilometer mit Choke ( ich bin soooo doof! )
kam die ganze Leistung wieder zum Vorschein Top-Speed in der Spitze 94 Km/h

Nu kommt ein 36 Kettenrad!

Dieter, noch 16.000 Kilometer, dann hab ich Dich

Grüße tief aus dem Westen

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

26.08.2009 10:22
#18 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

dann habe ich ja noch zeit

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Maddin Offline

WD 40 Duscher


Beiträge: 10

07.03.2010 17:27
#19 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Hey Volker... Ich habe mir auch ein Daelim et250 gekauft. Ich habe bei dir gelesen das deins 94km/h schnell fährt. Hast du bei deinem Quad was verändert? Mein Daelim fährt in der Spitze höchstens 81km/h, ich habe schon die Gaseinstellschraube kontrolliert aber die ist ganz raus. Außerdem leuchtet seit gestern meine Ölkontrolleuchte, Öl ist aber genug drauf und wenn ich die oilreset Taste drücke leuchtet sie auch weiter. Vielleicht kann mir da ja jemand helfen. Viele Grüße an alle Quad und ATV Fahrer

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.03.2010 17:31
#20 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Moin Maddin
Für die Öl Rest Taste musst du beide Knöpfe ca. 10 Sec drücken und dann geht die Lampe aus, nach 1000 km geht sie wieder an. Ist eine Sicherheit das du mal das Öl kontrollierst

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Maddin Offline

WD 40 Duscher


Beiträge: 10

07.03.2010 18:03
#21 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Danke für die schnelle Antwort Quaddelfahrer, hoffe das Volker auch nochmal reinschaut

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.03.2010 18:06
#22 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Jo gerne und wenn du dich unter Hallo sagen mal vorstellst. Können dich alle begrüßen

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

07.03.2010 18:41
#23 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Gemacht hatte ich an der ET NICHTS!!!!

Bin aber eigentlich nur Straße gefahren!!

Landstraße und dann gib Gummi!!

Die Möhre ( Kosename meiner Tochter für die ET, weil orange ) war einfach schnell.
Auch der Vorbsitzer hatte nichts daran getan!

Also, schön warmfahren und dann lass laufen war meine Devise.

Problemlos lt. Tacho immer gut 90/91 und manchmal auch 94, aber nur manchmal

Übrigens, dass alles mit meinen 85 Kilo und meine kleinen Tochter hinten drauf (6 Jahre )!

Und fettem Top Case!

Würde sagen, dass Du Deinen Vergaser mal richtig einstellen lassen solltest.


81 Km/h ist ein no go, kann ich mir nicht vorstellen!

Die kann schneller, die Sau

Maddin Offline

WD 40 Duscher


Beiträge: 10

07.03.2010 19:49
#24 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

An Quaddelfahrer: Ja hatte ich vorhin versucht aber leider nicht so ganz hinbekommen mit dem Vorstellen.

Ich muss mein Quad eh nochmal in die Werkstatt bringen wegen so ein paar kleinigkeiten, dann sollen die den Vergaser gleich einmal einstellen. Naja eigentlich reicht 80km/h für das "kleine" Quad schon aber 94km/h wäre natürlich schon cool.

Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

07.03.2010 20:04
#25 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Ja, die Öllkontrollleuchte, die hatmich zweimalverarscht bei je vollen 1000 KM!!

Zweimal darauf reingefallen, zweimal Panik!

Als ich meine damals abgeholt hatte, bin ich sofort 120 KM amStück gefahren.

Von Geeste nach Dülmen. Und dann eigentlich immer mindestens so 35 Km aufwärts.

Weiß noch bei 4.000 Km, mitten in der Pampa, kam gerade von der Werkstatt, lief die Karre nur so max 80 Km/h.

Endspeed immer so licht am ruckeln! Dann die Leuchte an! Panik! Nach zwei Minuten der AHA-Effekt!! Resetten Volker!!!

Oke, gemacht, fünf Kilometer später habe ich dann die halb offene Choke zurückgestellt, mit der ich die ganze Zeit gefahren bin!!!! Werkstatt hatte die halb raus und ich habe die nie benutzt!!

Von daher nicht daran gedacht!! Jo und dann mit mieser Verspätung und Tochter auf dem Sozius durch die Billerbecker Berge mit Vollgas!

Ich hatte die Schnauze vo,, und die Daelim auch! Habe ich dann gemerkt! 94 Km/h die Kleine

Die wollte garnicht mehr aufhören! Mußte dann mein Temperament bremsen um sie nicht zu verheizen!!

Wie gesagt, kleine VKP und echt nix dran, kein Ritzel, nichts.

Von daher ging sie gut

Maddin Offline

WD 40 Duscher


Beiträge: 10

07.03.2010 20:15
#26 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

ja ich war auch in Panik und bin dann mit 25km/h nach Hause gefahren und habe erstmal den Ölstand kontrolliert. Springt dein Quad bei der kälte auch so extrem schwer an? du hast mal geschrieben das du den joke garnicht benutzt, aber ohne springt meins garnicht an

Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

08.03.2010 08:04
#27 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Ich habe die Choke eigentlich nie benutzt! Die Daelim ist immer so angesprungen. Höchstens, aber allerhöchstes wenn ich sie mal längere Zeit nicht gefahren hatte.

Da verhält die Target sich jetzt ganz anders.

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

19.07.2010 21:57
#28 RE: Probleme mit Fernlicht und Bremse bei Daelim ET 250 antworten

Volker. Wg Öl licht leuchtet noch wenn du die Reset knopf drückst.... es gibt neure versionen vom Tacho.. wo man alle beid Knöpfe drücken musss bis das öl licht ausgeht. Öl licht geht an bei Inspektion Intervalen ca alle 2000km oder wenn zuwenig öl in der öl Wanne ist.

Seiten 1 | 2
«« Absturz:
TGB »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen