Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 8.939 mal aufgerufen
 Hier kann alles rund um,s Quad/Atv Angeboten werden
Seiten 1 | 2
Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

05.08.2009 18:42
Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Suche Reparatur-,Bastelanleitung, Explosionszeichnung/Motor, zum Nachschlagen. Also in Heft oder Buchform. Ähnlich der "Do it yourself" Hefte des letzten Jahrhundert. mfg. Tom

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

05.08.2009 19:34
#2 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Da hält MSA den Daumen drauf.

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

06.08.2009 19:18
#3 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Hi Quaddelfahrer! Wer oder was ist MSA, gibt es Alternativen mfg.Tom

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

06.08.2009 19:51
#4 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

MSA ist = Kymco
MSA Motorsport Accessoires GmbH
Am Forst 17b
D-92637 Weiden
Tel. 0961 / 3885 - 0
info@kymco

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

06.08.2009 19:55
#5 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Jo Prima, bin ich ja doch schon einen Schritt weiter. Danke

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

09.08.2009 10:26
#6 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Technische Daten und Spezifikationen MXU 500 2WD - 4WD
Fahrzeugbreite: 1223 mm
Fahrzeughöhe: 1234 mm
Fahrzeuglänge: 2203 mm
Sitzhöhe: ca. 860mm
Leergewicht: 2-WD: 290 kg / 4-WD: 305 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 494 kg
Höchstgeschwindigkeit: Serie: 77 km/h
LOF: 84 km/h
Radstand: 1315 mm
Bremse vorne: 2x Scheibenbremse links & rechts
Bremse hinten: 1x Scheibenbremse (mit Feststellbremse)
Federung vorne: 2x Stossdämpfer (ölgedämpft) einstellbar (Feder)
Federung hinten: 2x Stossdämpfer (öldgedämpft) einstellbar (Feder)
Reifengrösse vorne: AT25 x 8-12 (38N)
Reifengrösse hinten: AT25 x 10-12 (45N)
Reifenluftdruck: vorne & hinten: 0,40 - 0,65 bar
Batterie: 12 Volt / 18 Ah (GTX20L-BS)
Anlasser: elektrisch / Seilzug
Tankinhalt ( Benzin ): 18,0 L / ca. 3 L Reserve
Kraftstoffsorte: Benzin bleifrei
Glühlampen (Birnen): Scheinwerfer: 2x 12V / 35-35W (HS1) Halogen
Standlicht: 2x 12V / 5W Glassockel 9mm
Blinker vorn und hinten: 12V / 10W Stecksockel 15mm
Rück- und Bremslicht: 12V / 21-5W Stecksockel 15mm
Kennzeichenbeleuchtung: 12V / 5W Glassockel 9mm
Motor Typ: flüssigkeitsgekühlter 1-Zylinder / 4-Takt Motor
(2,0 Liter Motor + Kühler / 0,45 Liter Ausgleichsbehälter)
Verdichtungsverhältnis: 10,5:1
Ventilspiel: bei kaltem Motor / Einlass 0,1 mm / Auslass 0,1 mm
Bohrung x Hub: 92 x 75 mm
Hubraum: 499 ccm
Max. Drehmoment: 29,6 Nm bei 4000 U/min
Max. Leistung: Serie: 14,3 kW (19,5 PS) bei 5750 U/min
LOF: 28,2 kW (38,3 PS) bei 6500 U/min
Drosselblende im Ansaugstutzen darf nur für LOF-Zulassung nach §21 entfernt werden
Leerlaufdrehzahl: 1500 - 1700 U/min
Getriebe: stufenlos (wählbar - vorwärts schnell / langsam und Rückwärtsgang)
4-WD: Vorderachse über Knopf elektrisch zuschaltbar
Getriebeöl: siehe Motoröl
Getriebe Vorderachse: Ölwechsel: 0,30 L / nach Zerlegung 0,30 L (SAE 80) Hypoid
Getriebe Hinterachse: Ölwechsel: 0,10 L / nach Zerlegung 0,15 L (SAE 90) Hypoid
Ölinhalt (Motoröl): Ölwechsel: 3,0 L inkl. Filterwechsel / 3,6 L bei Motor-Überholung
Ölsorte: Motoröl SAE 15W40
Anzugsdrehmomente: Radmutter: 70 Nm
Kupplung: Fliehkraft
Länge und Bund Variomatikhülse: Variomatikhülse Länge:85mm Durchmesser: 42 mm
Variomatikrollen (Gewicht): 18 Gramm je Rolle
Breite: 16mm
Durchm. 30mm
Vergaserbedüsung: Hauptdüse: 130
Leerlaufdüse: 40
Vergasergrundeinstellung (Anhaltspunkt): 1,5 Umdrehungen offen
Zündkerze: 2-WD NGK CR7E / 4-WD NGK CR8E
Zündung: C.D.I (kontaktlos) mit Drehzahlbegrenzung

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

09.08.2009 19:26
#7 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

COOOOOOOOOOOL Dieter Ich hoffe Du hast heut Nacht auch mal ein Auge zubekommen. Alles auf einem Blick. Habe mich mit MSA kurzgeschlossen und um Zusendung von bebildertem Material gebeten. Antwort noch offen. Ich denke das meiner Bitte nicht entsprochen wird weil die Honk`s Ihre Händer nicht vergraulen wollen. Aber wir werden ja sehen Vielen Dank ersteinmal für Deine Mühe. Fortsetzung folgt. Tom

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

09.08.2009 19:52
#8 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Bilder habe ich auch http://picasaweb.google.de/quaddelfahrer/MXU500# Einstellungen Ventile

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

13.08.2009 19:08
#9 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Erste Einblicke, schön und gut. "Mühsam nährt sich das Eichhörnchen" Dieter. Hab` inzwischen Nachricht von "MSA" erhalten mit sinngemäßem Wortlaut: " Sehr geehrter Herr ... Vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider können Wir Ihnen nicht weiterhelfen aber Ihr Händler hat alle nötigen Unterlagen" Werde mich also an meinen Händler wenden, mal höhren was Er sagt! Das Abenteuer geht weiter. Fortsetzung folgt

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

13.08.2009 20:32
#10 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Jo war Klar das MSA so handelt !!! und der Händler deines Vertauens wird dir das selbe sagen ( Wenn du selber Schraubst bekommt er kein Geld von dir)

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

13.08.2009 20:42
#11 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Ja Logo, aber wenn Er schlau ist denkt Er in die Zukunft. Zufriedene Kunden kommen wieder!!! Und ich habe Alternativen. Das Forum, Das Netz, eigenes Werkzeug, pi pa po. Schaun Wir mal, dann seh`n wir`s schon

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

13.08.2009 20:57
#12 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Tom machen wir eine kleine wette! Wenn er dir alle Daten gibt bekommst du bei der Nächsten Ausfahrt von Mir ein Brötchen mit FLEISCH und wenn NICHT bekomme ich von DIR 2 Brötchen mit FLEISCH

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

13.08.2009 21:09
#13 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Verlockend Dein Angebot. Das ist mal ne Herausforderung. Immerhin profitieren dann ja auch andere MXU`ler davon, wenn es mir gelingt. Also angenommen. Das Angebot steht. Das Abenteuer geht weiter!!!

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

13.08.2009 21:22
#14 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Lecker

Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

13.08.2009 21:32
#15 RE: Reparaturanleitung MXU 500 4x4 antworten

Ja Dieter! Für das leibliche Wohl ist gesorgt. So oder So und ich hab` meinen Spass mit dem Händler linksseitig der Bundesstrasse Elmshorn - Horst.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen