Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Technische Probleme mit euern Quad,s / Atv,s
Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

06.04.2010 21:51
Vario-Deckel, MXU 500 antworten

Wie kriegste denn den Vario-deckel runter, ohne die Dichtung zu beschädigen. 10 Schrauben entfernt, Hebel angesetzt, nix! Das Ding haftet als währe es "verklebt"? Hm.hm ?

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.04.2010 16:13
#2 RE: Vario-Deckel, MXU 500 antworten

Tom da ist eine Gummidichtung drin.. geht nicht so schnell kaputt

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

07.04.2010 18:38
#3 RE: Vario-Deckel, MXU 500 antworten

Korrekt! Die Lippe ist ja von aussen zu sehen. Trotzden ist dem Deckel nicht ohne weiteres bei zukommen! 500 mm Vanadium-hebel, ein echter Montierhebel und nix!!! Aber, erstmal egal. War ja nur mal ein Versuch. Seitenverkleidung und Tritt links und rechts abgebaut, den "Blauen" an der Tanke gut gespült, trocknen lassen und anschliessend mit Sprühwachs konserviert! Bloß die braune Pest nicht ran lassen!!! Nach unserer Salzwasser-kur auf Römö musste das sein! Die Gelegenheit nutze ich, um, neugierig wie ich bin, mir mal die Vario anzuschauen. Na ja, wenn es denn nicht irgend wo ein oder zwei Verdeckte Schrauben gibt, die ich übersehen habe, muss ich beim nächsten mal wohl mit etwas mehr Nachdruck ran. Das wird wohl schon klappen, oder hat sonst noch jemand einen Tipp???

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

08.04.2010 16:41
#4 RE: Vario-Deckel, MXU 500 antworten

Und wenn ich richtig gezählt habe? sind es 12 Schrauben.

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

08.04.2010 18:30
#5 RE: Vario-Deckel, MXU 500 antworten

Du hast richtig gezählt! zwei Schrauben sind auf dem Weg von der Garage zur Wohnung (gedanklich) verloren gegangen (ups), so ist das mit den Jahren!!! Irgendwelche Hülsen stecken da auch noch drin, wohl zum fixieren. Ich glaub es sind Zwei. Na gut, beim nächsten mal nicht ganz so zimperlich, wird schon schiefgehen!!!

«« Kawasaki
Kymco  »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen