Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Technische Probleme mit euern Quad,s / Atv,s
Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

31.05.2010 21:10
Kymco MXU 500 4X4 Lenkungsspiel antworten

Musste feststellen, das die Kuh an den Kugelkopf/Köpfen (an der Lenksäule)trotz Splintsicherung ein "Spiel" aufzeigt, welches sich durch "flattern" der Lenkung bei ca. 54 Km/h bemerkbar macht. Hab` das "flattern bisher als Unwucht in den vorderen Reifen gedeutet, IRRTUM !!! Die splintgesicherte Kronenmutter S.W. 17 mm sollte in diesem Fall mindestens auf festem Sitz überprüft werden!!! Frage: " Wie fest wird diese Kronenmutter(n) angezogen, gibt es einen bestimmten "WERT" oder zieht man diese einfach nur normal fest? (hab ich erstmal so gemacht!) Der Bock läuft wieder satt und ruhig (war hoffentlich richtig) Kann jemand präziese Aussagen dazu machen???......

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

01.06.2010 17:12
#2 RE: Kymco MXU 500 4X4 Lenkungsspiel antworten

Ups da muss ich bei meiner auch mal nachsehen, einen Anzugsmoment habe ich leider auch nicht

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

audidriver Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 234

12.06.2010 08:52
#3 RE: Kymco MXU 500 4X4 Lenkungsspiel antworten

Ich weiß jetzt leider nicht, wie das bei Euch aufgebaut ist, aber wenn die Mutter das Kugellager in eine Lauffläche presst/drückt, wird soetwas knapp über Handfest angezogen.
Spiel sollte gerade so weg sein, aber nicht so fest ziehen, das Lenkung schwergängig wird (wahrscheinlich läßt sich das am besten mit Vorderachse in der Luft einstellen).
Der Splint sollte dann ein wieder losrütteln verhindern.

MfG, Oli

*Das tapfere Schrauberlein*

Meine Meinung steht fest!
Bitte, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

17.06.2010 20:03
#4 RE: Kymco MXU 500 4X4 Lenkungsspiel antworten

Handfest ist gut.... hat mir in der Vergangenheit schon das eine und andere mal mächtig gewaltig und nachhaltig im Ohrgewinde den Schmalz gelockert!!! (gröööööhl, Wer hat die Schraube angezogen???) ich hab dann immer meinen Nachbarn angeschaut......
Nee nee, Die Oberkannte der K-mutter schliesst dabei mit dem unteren Rand der Bohrung ab, so dass der Splint nur "wirkt" , wenn er speziell gebogen wird!!! Später schau ich mir das ganze mal etwas genauer an. Trotzdem, Danke für die Antworten!!!....

«« TGB
Kawasaki »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen