Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 490 mal aufgerufen
 Alles zur Marke Sym/ Daelim
Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

04.09.2010 18:00
Getriebe Öl antworten

Hab heute eine Getriebe öl wechsel am Quad vorgenommen, hab den öleinfüllschraube oben am Getriebe aufgemacht, als auch den ölablasschraube die direkt unterhalb des Getriebegehäuse ist.(Beipass) Da ist mir aber aufgefallen das der Ablass schraube ein Feder mit Kugel hat, jetzt meiner Frage: War es richtig das ich der Ablassschraube so wieder zusammen gebaut habe das der Feder in der Ablassschraube ist und der kugel obendrauf ist? Das ganze dann in der Getriebe Gehäuse reingeschraubt habe? da im hals der Getriebe gehäuse eine lippe ist der wahrscheinlich verhindert das der kugel im Getriebe gelangen kann. Mein Daelim Händler könnte mir auch nicht weiter helfen.

Meine zweite Frage ist. in normal Fall gehört Getriebe öl Type SAE 85w-90 rein. mir ist der Getriebe öl Type SAE 80w-90 Empfohlen worden, von der Firma Racing Dynamics (Polo) Da es angeblich besser ist als die die im normal fall da rein gehört.

Mit dieser andere öl sorte war ich mir unsicher, hab jedenfall bei einer Fachwerkstatt nachgefragt der sich mit ölen auskennt under der hat gemeint der 80w-90 ist sogar besser als der 85w-90 da der 80w-90 mehr Viscosität hat und besser ist von der Temperaturen her.

Viele fragen mich wieso ich eine Getriebe öl wechsel gemacht habe (war vom ersten tag an immer bei jeder Inspektion dabei) Aber da ich auf soviele schlechte Daelim Vertrags Werkstätten waren ist es mir wichtig (da ich ab sofot jeder öl wechsel selber mache) zu Kontrollieren ob überhaupt das öl gewechselt worden ist.


Der Vertrags Händler die auch viele Inspektionen an meiner Maschine machte, könnte mir nicht weiter helfen im Bezug auf "" wie wird der Ablassschraube mit Feder u. Kügel" wieder eingesetzt. Das finde ich ziehmlich lau!!! daher frage ich mich ob überhaupt ein öl wechsel stattfanden an meiner Maschine.

Wird aber für die zukunft die Getriebe und Motor Öl selber wechsel.

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

05.09.2010 10:26
#2 RE: Getriebe Öl antworten

Zu deiner 1 Frage: ja das ist Richtig. Feder in die Schraube Kugel oben drauf.
Beim Ölsieb ist es genau so Schraube Feder Ölsieb in die Feder stecken
SAE 85 / 90 .. Oder 80/90 habe ich auch immer genommen, und es gab nie Probleme

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

05.09.2010 11:34
#3 RE: Getriebe Öl antworten

Wusste das ich genau richtig bin in dieser Forum!! Nicht viele wissen drüber Bescheid...Ich denke nur welcher die an dieser Maschine gearbeitet hat, können solch genauer Angaben machen. Prima...finde ich Toll.




PS: wozu dient der Kugel oben auf der Feder? geht er bei Öl-Drück auf und zu?

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen