Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
  Off-Topic. Witze und alles andere. Hier rein
Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

07.09.2010 14:47
Quad Fahrer verunglückt antworten

Quad-Fahrer verunglückt
24-Jähriger prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Nur noch Schrottwert: Das Unglücks-Quad nachdem es von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist. Foto: rho
Ein 24-jähriger Frankfurter ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Oberems und Seelenberg schwer verletzt worden. Der Mann war mit einem Quad verunglückt.

Oberems. Schwerer Verkehrsunfall gestern Nachmittag auf der L 3023! Ein 24-jähriger Mann aus Frankfurt, der in einer Gruppe mit insgesamt sechs Quadfahrern zwischen Schmitten-Seelenberg und Glashütten-Oberems unterwegs war, ist in einer Kurve von der Straße abgekommen und mit seinem Quad frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann zog sich schwerste, zum Teil auch innere Verletzungen zu, darunter eine offene Oberschenkelfraktur und einen geschlossene Unterschenkelbruch. Der Mann befindet sich aber offenbar außer Lebensgefahr.

Der Unfall ereignete sich unweit der Kittelhütte, als die Quad-Gruppe eine scharfe Kurve passieren wollte. Der 24-Jährige verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Quad brach aus und schoss eine Böschung hinab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Polizei und Notarzt eilten zur Unglücksstelle. Unterdessen war der Rettungshubschrauber Christoph 77 aus Mainz gelandet. Er war angefordert worden, weil die Rettungshubschrauber aus Frankfurt und Reichelsheim bereits anderweitig im Einsatz waren. Der verunglückte Frankfurter wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung ins Uni-Klinikum nach Frankfurt-Höchst geflogen. Am Unglücks-Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 16 000 Euro. Die Polizei geht von unangepasster Geschwindigkeit als Unfallursache aus.

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

08.09.2010 08:23
#2 RE: Quad Fahrer verunglückt antworten

Dem Unglücksfahrer von uns gute Besserung.

Sowas erinnert einen mal wieder daran, sich nicht zu überschätzen und immer an die Eigensicherung (Helm, Protektoren etc.) zu denken.

In diesem Sinne: Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen