Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.639 mal aufgerufen
 Technische Probleme mit euern Quad,s / Atv,s
Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

24.09.2010 17:46
VarioRiemen-Wechsel antworten

Leutz! Vor dem unmittelbar bevorstehenden Wintereinbruch brauch ich jetzt schon AUSSAGE-kräftige Tipp`s zum Vario-Riemen-Wechsel. Die Blaue Dame jault bei 54 Km/h, in der Warmlaufphase! Während der Fahrt ist der Grund dafür nicht zu lokalisieren. Nach ca. 5-6 Km isses vorbei mit dem heulen! Beim Anfahren im kalten Zustand hat man vom Po-gefühl her den Eindruck als wenn die Vario, oder besser, der Riemen schmiert. So richtig zieht die Kuh keine Scheibe Wurst vom Teller!!! Laufleistung, z.Zt. ca. 16 Tsd. Km, letzter Riemenwechsel war bei ca. 7.500 Km.

Könnt IHR helfen

mfg....

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

24.09.2010 18:40
#2 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Ja, denn muss da ja mal ein neuer drauf... hat den wirklich dein Händler des Vertrauens.. Den Riemen bei 7500 neu gemacht????

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

24.09.2010 19:21
#3 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

....den alten hab ich nie gesehen, war doch schon im Müll!!!
..egal, ich les`daraus das ursächlich nix anderes dafür in frage kommt, oder?..
Ich erinnere mich gern an die Aussage:" ..möglichst sollte jeder seinen Bock selbst in Schuss halten..(können)
..haste recht und trifft ins Schrauber-Herz..
Gibt es Tipp`s, die weiterhelfen
..irgend-wo..

mfg....

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

25.09.2010 14:16
#4 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Das hier interessiert mich auch....(mal am Rande wie oft mussen die Vario riehmen gewechselt werden? alle 10000km oder?)gibt es ein Werkzeug dafür, der die arbeit ein bissien leichter macht?

Quad Fahren ist nicht nur Hobby sondern auch Leidenschaft und Überzeugung für das, was man gerne und oft Tut.

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

25.09.2010 17:21
#5 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Bei der Dealim ist die Vorgabe 10 000 Km Muss aber nicht sein.
Es gibt einen Gegenhalter für die Vario. Du kannst aber auch ein Vierkant Alu Rohr nehmen und zwei Löcher Reinbohren, abstand ergibt sich wenn du den Deckel aufgeschraubt hast, zwei lange Schrauben durch und Fertig ist der Gegenhalter.

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

26.09.2010 18:03
#6 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

cool...

Quad Fahren ist nicht nur Hobby sondern auch Leidenschaft und Überzeugung für das, was man gerne und oft Tut.

audidriver Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 234

09.10.2010 06:58
#7 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Na, wie weit bist Du mit dem Wechsel???
Das Einzige, was ich zu dem Thema gefunden habe, ist folgender Link.
Irgendwie habe ich das Gefühl, Quadfahrer sind Werkstattbringer, und die paar Selberschrauber teilen ihr Wissen nicht.
Zumindest ist es meine Erfahrung mit der Barossa und technischem Support.

Schade eigentlich, das kenne ich aus der Audi-Forum-Szene anders, da sind die Foren eher mit technischem Inhalt gefüllt, und Treffen/Ausfahrten/Plaudereien etc. eher Nebenbei.
In der Quad-Szene ist es eher andersrum, und alles was über einen Kerzenwechsel hinaus geht, wird nicht gepostet.

Im Audi-Forum gibt es sogar eine SD (Selbstdoku), wo wir Reparaturanleitungen teilweise mit Bildern beschreiben, oder Tipps & Tricks posten, wie etwas leichter/schneller/besser zu machen ist.
Soetwas fehlt mir irgendwie in den Quadforen

MfG, Oli

*Das tapfere Schrauberlein*

Meine Meinung steht fest!
Bitte, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

09.10.2010 08:58
#8 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Dafür, dass in den meisten Quadforen nicht unbedingt die Schrauberfraktion vertreten sind gibt es wohl viele Gründe:

Es sind die unterschiedlichsten Leute vertreten - vom Schüler bis zum Rentner - und nicht jeder hat das handwerliche Geschick
Viele haben zuhause gar nicht die Möglichkeit - Etagenwohnung, keine Garage (bei mir Tiefgaragenstellplatz - dunkel, wo lass ich mein Werkzeug)
Es gibt viel zuviele verschiedene Hersteller und Modelle - daher kann man meistens eh nichts mit den Tips in den Foren anfangen. Bei einem Audi fokussiert sich das auf einen Hersteller - und sei mal ehrlich - da ist doch bis auf wenige Änderungen alles ziemlich gleich.
Technische Ersatzteile kriegst du nur über den Händler. Der will natürlich reparieren und nicht nur die Teile besorgen.
Es gibt kaum verwertbare Reparaturhandbücher, wenn meist nur in Englisch und nicht jeder kann die Fachbegriffe übersetzen.

Ich könnte noch mehr Gründe aufführen, will aber jetzt endlich mit meinem Spassmobil raus in die Natur. Viel Spass beim Schrauben.

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

audidriver Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 234

10.10.2010 07:21
#9 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Was sollen das denn für Gründe sein???

In den Autoforen ist es eben so eine breite Palette an Usern, vom Schüler bis zum Rentner, vom Dauerstudenten über IT-Technicker bis hin zu Fortbildern bei der Telekom.
Das handwerkliche Geschick, ebenso die Lust und Laune ist etwas anderes.
Platz und Werkzeug ist vielleicht ein Grund, wäre aber auch kein Hindernis. Ich habe auch in einer 30qm und dann 80qm Etagenwohnung gewohnt, und mit einem Knarrenkasten, ein paar Zangen; Schraubendrehern; Schraubenschlüsseln etc. angefangen, und am Quad braucht man da ja auch nicht viel mehr.
Die verschiedenen Modelle sind ähnlich unterschiedlich wie bei den Audi´s, die Technik ist grundsätzlich die Selbe, nur etwas anders umgesetzt.
Genauso ist es, als wenn ich nen Audi 60 Ende 60er Jahre neben einen Audi A8, Baujahr 2000 stelle, das eine ist nen 4 Zylinder Mitteldruckmotor, meist mit Schaltung, Vergaser und simpler Elektrik, das andere ist nen 4,2l V8 Motor mit Steuergeräten, Einspritzung, Bordcomputer und Trallalahastenichtgesehen und "armdicken" Kabelbäumen
Der Händler kann mir als Endkunde erstmal egal sein, wenn er auch Ersatzteilhändler ist, muß er damit leben, das Kunden ggf. auch nur Teile kaufen (muß Audi-Autohaus auch).

Gerade die fehlenden Handbücher und Reparaturleitfäden sind doch der Grund, das sich die User in einem Forum austauschen können, und ggf. selber Reparaturleitfäden, Selbstdoku´s etc. auf die Beine stellen sollten, so das man nicht wegen jedem Pups zur Werkstatt muß.
Aber das ist ja das, was ich bemängel, die paar, die vielleicht etwas Wissen, geben das Wissen nicht weiter.

MfG, Oli

*Das tapfere Schrauberlein*

Meine Meinung steht fest!
Bitte, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

13.10.2010 19:43
#10 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

@ Audidriver: Klar geschrieben, sauber strukturiert und auf den Punkt gebracht !!!

Ich eröffne einen Tread und bekomme Antwort.
Diese hat aber nichts, zumindest nicht direkt etwas mit meiner Bitte um Tips zu tun.
Ich nenne das: "einen Block setzen" (vom eigentlichen Thema abweichen)

Nu bemühe ich mich aber, den Ball flach zu halten, weil WIR einander brauchen! ...früher oder später sowieso...
...den Riemen bekomme ich schon eigenhändig gewechselt...und sauer bin ich deshalb auch nicht, ist eben so!!!

Und Ersatzteile für Kymco können bestellt werden, bei :
http://www.kymco-ersatzteile.de/shop/catalog/impressum.php

Da muss keiner zum Händler!!!

SCHRAUBEN IST EINE HERAUSFORDERUNG UND MACHT SPASS !!!

Mfg......

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

24.10.2010 12:14
#11 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

UPS

Wenn ich der Blocker war, dann sorry dafür !!!

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

Blauer Elefant Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 567

05.11.2010 21:23
#12 RE: VarioRiemen-Wechsel antworten

Zitat von Ecki
UPS
Wenn ich der Blocker war, dann sorry dafür !!!
Grüße von der Hafenkante
Ecki



nIX dA :.. Keine Schuld!!!
...mach Dich nicht kleiner als ICH!!!!
#Der "BloCK" gebührt aren!!!
" Ekcki" Lern , zu lesen n, hier im Forum!!!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen