Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.007 mal aufgerufen
 Wer sucht was / wer bietet was / von an Privat
Seiten 1 | 2
Sammy03 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 8

27.09.2010 18:52
Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Ich bin 16 und habe noch bis Juni Zeit. ich bin mir nicht sicher obs der richtige Thread ist, wenn nicht so verzeit mir( wegen: Von und an Privat). So nun wollte ich fragen ob mir jemand helfen könnte. Ich dachte an so etwas wie ein Straßenquad. So wie dieses hier

http://www.quadcenter-erfurt.de/Photos/Q...0_Supermoto.jpg oder
http://images3.dhd24.com/43589833.jpg

Ich habe ca 2500 € zur verfügung.

Z.B. :
-Soll ich so eins lieber gebraucht, oder neu kaufen ?
-Welche Marke ist gut ? (also dass ich nicht nacheinander ein Haufen Ersatzteile bestellen muss)
-Wieviel kubik sollte es haben ?
-Muss ich dann nur ca diese 26 € pro 100 kubik bezahlen oder kommt noch mehr Steur dazu ? (ist das im Monat oder Jahr ?)
-Mit vieviel € muss ich mit der Versicherung ca. so rechnen ?
- ...

Ich danke schonmal im Vorraus, ich kenn mich nämlich kaum damit aus.

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

27.09.2010 20:05
#2 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

OK Viele Fragen, aber das bekommen wir schon hin.

Bei 2500€ Würde ich Gebraucht anfangen,,, Bitte keine Marke aus dem Land der Aufgehenden Sonne kaufen. Egal wie Toll die Fotos Aussehen!!!!
Schalter oder Automatic??? Was soll es sein????
Größe, sach ich mal mindestens 250 CCM alles andere hat no Spaß.
Das Finanzamt möchte von dir 26€ Pro angefangene 100 CCM Das ganze zahlbar einmal im Jahr. Macht bei 250ccm... 78€ im Jahr
Versicherung!!!! Das liegt ein Wenig an der Region... Bei deinem Alter Sach ich mal..
Auf Mama oder Papa Anmelden... für 1 Jahr... Kohle Sparen!!!!
Ich zahle für die Maschine meiner Frau, im Jahr ca. 65€...
Bei der Provinzial...

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

27.09.2010 20:55
#3 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Am besten suchst du dir im Internet mal ein Forum bei dir in der Nähe raus und gehst da mal hin.

Da kannst du dir sicherlich die eine oder andere Maschine ansehen und dir Tips vor Ort geben lassen.

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

27.09.2010 21:06
#4 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Ecki ein Forum aus, seiner Nähe???

Ich bin doch auch nur zugereist...

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

wolle133 Offline

Kerzen Wechsler

Beiträge: 65

27.09.2010 21:41
#5 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Na der Quaddel ist ja gut drauf !!
Da sagt der doch heute tatsächlich 250 ccm müssten es schon sein und verkauft mir vor zwei Jahren ne 150ziger.
A b e r auch d a s hat schon Spaß gemacht.
Und zum Üben reicht das auch , finde ich jedenfalls.
LG Volkmar

audidriver Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 234

28.09.2010 06:38
#6 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Also ich würde auch sagen, 250ccm müßten es sein, um Spaß zu haben, mir persönlich sind die 250ccm jetzt nach gut 4 Monaten schon etwas zu wenig, und würd mir etwas mehr bums wünschen.
Schaltung oder Automatik ist natürlich Geschmackssache, würde aber bei einem kleinen Hubraum/wenig kw/PS zur Schaltung raten, und nicht durch das Prinzip "Motorradgangschaltung" abschrecken lassen, das hat man ganz schnell raus

@Wolle 133: Vielleicht kennt Quaddel Deinen Fahrstil

MfG, Oli

*Das tapfere Schrauberlein*

Meine Meinung steht fest!
Bitte, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

28.09.2010 08:34
#7 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

@ Volkmar das war ja auch eine Besondere Maschine
Ich habe Bilder davon Gesehen... da wahren 3 Leute drauf

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

28.09.2010 08:44
#8 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Ich bin doch auch nur zugereist...

quaddelfahrer, Gestern 21:06



Ist dein Visum überhaupt noch gültig?
Mußt du auch noch den Einwanderungstest nachholen?

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

28.09.2010 10:18
#9 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Hi Sammy.

Also ich wird dir auch eine 250er Anfangs Quad empfehlen. Hab auch mit einer 250er angefangen...und bin immernoch nach 3 Jahre hängen geblieben auf dieser Maschine....da sie sehr Zuverlässig ist und Ersatzteil frei ist..Grins....
In deiner nähe suchst du dir einer Quad forum aus, dort kannst du dann nachfragen welcher maschine was für macken hat.. aber am ende muss du selber entscheiden was du willst und wie es dein Budget von 2500 Euro zulässt. Wunsche dir viel Spass damit. Kopf hoch...du schaffst das schon.

Quad Fahren ist nicht nur Hobby sondern auch Leidenschaft und Überzeugung für das, was man gerne und oft Tut.

Sammy03 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 8

28.09.2010 16:35
#10 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Danke für die vielen Antworten. Ich hab zwar nicht vor bei DSF mit meinem Quad LKW´s zu ziehen, aber wenn ihr sagt, dass 250 ccm gut sind (obwohl ich eh keine Ahnung davon habe wie gut 250ccm sind ) , und es auch SPAß macht damit zu fahren, dann werde ich auch nach so einem Ausschau halten. Ob Automatik oder Manuell is mir ehrlich gesagt Wurscht. Ich hab gelesen das ein kymco quad ganz gut sein soll. Dann werde ich mich mal umschaun. Herzlichen dank, dass ihr mir so geholfen habt. Wenn ich noch fragen habe, dann meld ich mich.



Äm noch ne Frage: Darf ich mit 17 (also meinem Autoführerschein) überhaupt eins über 50ccm fahren?
und wie schnell darf ich da unterwegs sein ?

Habe gerade eins von kymco gefunden. http://www.kymco.de/quad-atv/quads/maxxer-250.html
Was haltet ihr davon ? (halt gebraucht oder so kaufen oder etwas mehr sparen)

Danke Sammy

Leila Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 239

28.09.2010 19:14
#11 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Das ist der Kymco Maxxer...ist nicht schlecht...damit kannst du ca... 86km/h schnell unterwegs sein....Was hast du für ein Führerschein? ich glaube mit 17 Jahre darfst du überhaupt nur einer 50ccm fahren oder Irre ich mich da??? ab 250ccm brauchst du der Klasse 3 oder klasse B,,, (Auto Führerschein....hab nochmals in deiner Nachricht geschaut.. und wenn ich es richtig verstanden habt, hast du schon ein Auto fuhrerschein...(Betreutes Fahren?) wenn du denn hast muss immer jemand mit einer volle führerschein dich begleiten...Grübel, Grübel.die kleine Yamaha Raptor als 250er gibt es auch neu auf den markt, weis aber nicht der Preis...

Quad Fahren ist nicht nur Hobby sondern auch Leidenschaft und Überzeugung für das, was man gerne und oft Tut.

wolle133 Offline

Kerzen Wechsler

Beiträge: 65

28.09.2010 21:16
#12 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Ja ja
Macht euch nur lustig über mein Fahrstil.
Ich würde schon ganz gern eine 500derter fahren,ist aber eine Frage des Geldes.Und weil ich keinen Dukatenesel habe
muß ich wohl noch ein wenig sparen.
Aber kommt Zeit,kommt Quad,oder so ähnlich jedenfalls.
Übrigens, nach ein paar Tipps von Quaddel läuft meine MXU schlappe 100.
Geht doch,oder??
LG Volkmar

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

29.09.2010 07:45
#13 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Führerschein mit 17, da war doch noch was... Ist die Auflage nicht so ? Das du nur in Begleitung Fahren darfst... eine Person über 18 mit Gültigem Führerschein!

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Volker Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 162

29.09.2010 17:18
#14 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Wichtig und bitte auch nicht vergessen!

Sieh zu, dass Du in der Nähe auch eine vernünftige Schrauberwerkstatt hast!!!

Was nutzt das beste Angebot, wenn man keine Teile bekommt, bzw. eine Vertragswerkstatt
ellenlang weg ist!

Ecki Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 548

29.09.2010 21:15
#15 RE: Brauche Hilfe bei der Auswahl antworten

Jo,

da hat der Volker völlig recht.

Bei mir sind das 1,5 Stunden hin und 1,5 Stunden wieder zurück. Heißt also auf dem Teil hinfahren (hab nichts anderes), da warten bis die Inspektion oder Reparatur erledigt ist und wenn man Glück hat auf dem Teil wieder retour.

Wenn nicht fertig, mit der Bahn zurück nach Hause und am nächsten WE wieder mit der Bahn hin.

Hätte zwar ne Werkstatt näher dran, ist aber nicht die meines Vertrauens. Also isses so wie es is

Grüße von der Hafenkante

Ecki

In der Ruhe liegt die Kraft

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen