Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.583 mal aufgerufen
 Technische Probleme mit euern Quad,s / Atv,s
Seiten 1 | 2
smokejumper Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 85

27.02.2012 18:28
Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Na das Jahr fängt ja echt gut an, da hat man gedacht das man über den Winter den Vergaser wieder richtig flott hinbekommen hat. Der ein oder andere kann sich sicherlich noch an meinen unfreiwilligen Zwischenstopp auf der Landstrasse erinnern und nun fliegt mir die Hauptsicherung (30A) raus, zum Glück knapp 200 Meter von Zuhause weg. Schnell also nach Hause geschoben und nun steht das gute Stück hier und ich habe eigentlich nur Fragezeichen im Gesicht, denn erklären kann ich es mir nicht so richtig wirklich und weiß eigentlich auch noch nicht wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll.

smokejumper alias Nils

Kymco MXU 300R in blau nenne ich mein Eigen nach dem die 250 den Unfall nicht überlebt hat

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

27.02.2012 22:34
#2 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ich würde als erstes den Ladestrom messen, der sollte nicht über 14,7 Volt sein
Oder es ist das Relais für die Zündung, das sitzt Links vorne unter der Verkleidung
Und scheuert gerne mal am Halter durch

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

smokejumper Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 85

28.02.2012 08:15
#3 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ladestrom kann es eigentlich nicht sein, denn Sicherung fliegt auch wenn Motor nicht läuft und man nur die Zündung einschaltet. Nach dem Relais werde ich mal suchen und schauen, obwohl kann eigentlich ja auch gerne die Werkstatt machen, a ist ja noch drei Monate Garantie drauf und b in 300 Kilometer wäre die nächste Inspektion fällig.

smokejumper alias Nils

Kymco MXU 300R in blau nenne ich mein Eigen nach dem die 250 den Unfall nicht überlebt hat

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

28.02.2012 09:06
#4 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Dann ist es das Relais für die Zündung, Hasko hatte das selbe Problem. Zündschlüssel auf Zündung und Sicherung durch. Das Relais ist auf einen Metall Halter gesteckt ( am Rahmen Festgeschweißt) die Kabel liegen am Rahmen an und scheuern unter dem Relais durch.
So war es bei der 250 MXU, ich denke mal das sie es nicht geändert haben.

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

smokejumper Offline

Daumengasfahrer


Beiträge: 85

29.02.2012 12:21
#5 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

so das Baby steht in der Werkstatt und wie es nun mal ist wenn es zum Doc geht, Schmerzen sind weg. Sicherung rein und tata der Vorführeffekt schlägt zu Sicherung hält. Nun gut lassen wir sie jetzt mal suchen und wenn ich das Baby wieder abhole schaue ich mir das Relais noch mal an, wenn ich es denn finden kann.

smokejumper alias Nils

Kymco MXU 300R in blau nenne ich mein Eigen nach dem die 250 den Unfall nicht überlebt hat

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

01.03.2012 09:19
#6 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Las dich Überraschen

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

sunshine-a3 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 13

07.06.2014 09:18
#7 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ist dabei was rausgekommen was der fehler war. Habe genau das selbe problem. Wäre um jede Hilfe dankbar. Grus

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.06.2014 09:28
#8 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

ja es war das Zündschloss

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

sunshine-a3 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 13

07.06.2014 09:35
#9 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ok. Kann man es irgendwie überbrücken zum testen. Oder sonst irgendwie testen. Sobald ich Zuhause bin funktioniert alles wieder. Nur unterwegs bleibt es stehen. Bisher weiß ich nicht ob zufällig immer nach rechts abbiegen. Dann weiß ich nicht. Geht es nach zeit oder etwas das quad bei Seite schieben läuft es wieder.

sunshine-a3 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 13

07.06.2014 09:41
#10 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ok. Hätte es gefunden. Man kann es überbrücken. Werde glaub mal auf Probefahrt gehen. Oh man bin ich gespannt. Suche schon ewig

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.06.2014 09:46
#11 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Überbrücken geht nicht, da du aber schreibst das es beim Rechts einlenken passiert könnte es auch ein Kabelbruch sein. Also Verkleidung runter und alles mal Nachmessen und auf Bruchstellen untersuchen.

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

sunshine-a3 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 13

07.06.2014 09:57
#12 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Mmh. Also an meiner 250 er . Hab ich vergessen zu schreiben das es keine 300 er ist. Geht ja vom zündschloss das Kabel weiter. 3 Stück zu nem stecker. Da könnte man es doch überbrücken? Kabelbruch finde ich bisher leider nichts

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.06.2014 10:03
#13 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Wo Wohnst du den?
Ich weiß nicht ob es geht, wenn die Maschine in Flammen aufgeht war es Falsch.

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

sunshine-a3 Offline

WD 40 Duscher

Beiträge: 13

07.06.2014 10:10
#14 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Zwischen ulm und bodensee.

Aber wenn ich jetzt so nachdenke. Das zündschloss hat bei mir drei Kabel.
Schwarz rot und braun. Bei Stufe 1 am zündschloss haben schwarz und rot durchlass. Bei Stufe 2 mit Licht. Auch noch das rote. Woher kann jetzt da ein kurschluss herkommen das es die Sicherung raus nimmt.wenn ich nur auf Zündung ein fahre ohne Licht. Da schaltet ja das zündschloss eigentlich nur durch. Oder?

quaddelfahrer Offline

Ventileinsteller


Beiträge: 2.151

07.06.2014 10:24
#15 RE: Hauptsicherung geflogen. Das Jahr fängt ja gut an antworten

Ruf mich mal an 04121 787390

Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen